Logo

Fahrzeugingenieur (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

  • Hannover
  • PKF München
  • Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Sonstiges
  • Vollzeit
  • Publiziert: 03.01.2022
scheme imagescheme image

Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschafts­prü­fungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unter­neh­men sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern:innen bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienst­leistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Be­ra­tung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigen­ständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungs­ge­sell­schaf­ten in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international.

Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.

Gestalten Sie Ihre Zukunft gemeinsam mit uns!

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Fahrzeugingenieur (m/w/d) für die Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).
 

Aufgaben, die Sie voranbringen

  • Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentliche sowie private Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde insbesondere im SPNV.
  • Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit:
    Fahrzeugauswahl und -beschaffung im Rahmen von Angebotserstellungen in Wettbewerbsverfahren sowie bei der Inbetriebnahme von neuen Verkehren
    Variantenauswahl und -bewertung im Zusammenhang mit Fahrzeugbeschaffungs- und -finanzierungsmodellen
    Wirtschaftlichkeitsanalysen, Variantenauswahl und -bewertung für den Einsatz von Fahrzeugen mit alternativen Antriebsarten
    Variantenauswahl und -bewertung in Bezug auf die Fahrzeuginstandhaltung
    SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen
    Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen
    Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote
    Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte
  • In einem dynamischen Umfeld – im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen – bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen:innen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse.

Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen

  • Sie haben ein Studium z. B. der Fachrichtung Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Maschinenbau oder einen vergleichbaren technischen Studiengang abgeschlossen.
  • Sie haben mindestens drei Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld eines oder mehrerer der genannten Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine nachgewiesene Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. zur Abbildung umfangreicher Berechnungen und deren Ergebnispräsentationen zielgerichtet einsetzen.
  • Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit.

Ihre Perspektive bei uns

  • Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen:innen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen.
  • Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen.
  • Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt.
  • Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung.
  • Unsere Mitarbeiter:innen schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.

Sie erkennen sich wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Online Formular. 

PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Frau Janine Niemeyer
Maximilianstraße 27
80539 München

Tel: 089 290 32-267
E-Mail: karriere@m.pkf.de

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Bewerbermanagement-System entgegennehmen können.